Beratung

Beratung muss nicht nur von «Profis» ausgeführt werden. Vieles können auch engagierte Laien abdecken. Als Kirche legen wir grossen Wert auf vertrauensbildende Beziehungen, die in Kleingruppen mit überschaubarer Grösse aufgebaut und gepflegt werden. Hier können persönliche Anliegen eingebracht werden. Solche tragenden Beziehungen helfen dabei, den Herausforderungen des täglichen Lebens zu begegnen und einander, auch im Gebet, zu unterstützen.Daneben ist es von grosser Bedeutung, dass Menschen zur Verfügung stehen, die für Beratung entsprechende Kompetenzen mitbringen.

Es gibt verschiedene Beratungsformen, auf die je nach Anliegen zurückgegriffen werden soll. Grundlage jeglicher Beratung soll ein ressourcen- und lösungsorientiertes Vorgehen sein, damit Menschen in ihrer Eigenständigkeit gestärkt werden. Je nach Beratungsform stehen die fachlichen Kompetenzen der beratenden Person im Vordergrund und weniger seine Glaubensüberzeugungen.

SEELSORGE
Lebens- und Glaubenshilfe in belastenden Situationen. Ein wesentliches Merkmal der Seelsorge ist der bewusste Einbezug des christlichen Glaubens. Dies umfasst auch die Möglichkeit von Gebet und Vergebungszuspruch.

PSYCHOTHERAPIE
Professionelle Beratung mit dem Ziel der Heilung oder Erleichterung der psychischen oder psychosomatischen Störung und Stärkung der persönlichen Ressourcen.

COACHING
Bewältigung von Anforderungen im Berufsalltag und in kirchlichen Aufgaben.

Unsere nächsten Anlässe

15
Dezember
10:00 - 11:15
Thema: Die Not gesehen (Lukas 10,25-37)
Predigt: Regula Fluck
15
Dezember
12:15 - 13:30
Gemeinsam am Tisch
16
Dezember
19:00 - 19:45
Meditation mit Anleitung
Im Raum der Stille
22
Dezember
10:00 - 11:15
Weihnachtsbrunch
29
Dezember
10:00 - 11:15
Thema: Jahresabschied
Predigt: Oliver Thielmann

Hier sind wir zu finden